PILOTENUHREN UND FLIEGERUHREN

AEROLUFT. WE ARE PILOTS. HAVE A NICE FLIGHT

8 Fliegeruhrenmodelle mit 316L-Edelstahlgehäuse in Silber oder IP-Schwarz, 4 Zifferblattfarben, echtem schwarzem oder grünem Lederarmband, gebogenem Mineralglas, japanischem Quarzwerk ... und der gesamten Geschichte einiger die besten Flieger des Ersten Weltkriegs.

FLY HIGH, DRIVE FAST, DIVE DEEP

#WeArePilots  #HaveANiceFlight

Die besten Jagdflieger des Ersten Weltkrieges und ihre speziellen Fliegeruhren an Ihrem Handgelenk in bester Qualität

AEROLUFT. WE ARE PILOTS. HAVE A NICE FLIGHT

8 Fliegeruhrenmodelle mit 316L-Edelstahlgehäuse in Silber oder IP-Schwarz, 4 Zifferblattfarben, echtem schwarzem oder grünem Lederarmband, gebogenem Mineralglas, japanischem Quarzwerk ... und der gesamten Geschichte einiger die besten Flieger des Ersten Weltkriegs.

FLY HIGH, DRIVE FAST, DIVE DEEP

#WeArePilots  #HaveANiceFlight

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts faszinieren uns Flugzeuge und alles, was sie umgibt: Brillen, Windbreaker oder spezielle Fliegeruhren. Zu dieser Zeit begann eine Gruppe von Pionieren in primitiven Flugzeugen sehr gefährlich und unsicher zu fliegen. Auch für die Welt des Rennsports.

Während des Ersten Weltkriegs entwickelte sich die Luftfahrttechnologie aufgrund der Bedürfnisse des Konflikts dramatisch weiter und die besten Jagdflieger wurden zu Nationalhelden in ihren jeweiligen Ländern. Kurz vor und kurz nach dem Krieg entwickelte sich das Auto zu dieser Zeit stark, und die neuen Marken konkurrieren miteinander, um Bekanntheit zu erlangen: Die besten Läufer wurden zu Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

In jenen frühen Jahren begannen sie, Moden zu kreieren, die nach dem Zweiten Weltkrieg konsolidiert wurden: Fliegerbrillen, Lederjacken oder spezielle Fliegeruhren, aber auch Hosen, Stiefel, Aktentaschen oder sogar Motorräder.

Fast alle von uns träumten davon, als Kinder Kampfpiloten oder Rennfahrer zu sein. Tragen Sie eine Lederjacke im Tom Cruise-Stil in Top Gun oder eine professionelle Uhr wie Steve McQueen in Le Mans. Die meisten von uns haben wenig oder gar nichts mit diesen Träumen zu tun. Das Tragen einer Fliegeruhr ist daher eines der wenigen Dinge, die uns diesen Kindheitsträumen näher bringen können.

Spezielle AEROLUFT Fliegeruhren haben viele Vorteile. Zunächst wird die Qualität der Materialien und Konstruktion: 100% Box aus chirurgischem Stahl 316L, strap Kuhhaut oder Gummi, Quarzwerk Seiko-Epson japanischen, mineralglas objektiv ...

AEROLUFT Fliegeruhren sind jedoch erschwingliche Uhren. Eine Fliegeruhr mit den gleichen Eigenschaften würde in einem physischen Geschäft oder in einem großen Lager nicht weniger als das Doppelte kosten. Durch den exklusiven Verkauf von Uhren über das Internet unter myaeroluft.com können jedoch viele Zwischenkosten zwischen dem Hersteller und dem Endkunden gespart werden. Vielleicht haben wir es mit einer der besten Fliegeruhren zu tun, die ein ähnliches Preis-/ Leistungsverhältnis bieten.

Daher ist AEROLUFT keine billige Herrenuhr, sondern eine erschwingliche Uhr. Es ist eine Luftfahrtuhr für den täglichen Gebrauch und kombiniert die Leidenschaft für Uhren mit der Leidenschaft, die manche Menschen für Luftfahrt, Motorsport, Tauchen oder Geschichte haben. Sie benötigen weder eine professionelle Taucheruhr, um in eine Tiefe von 3000 Metern abzutauchen, noch eine spezielle Fliegeruhr, die die Route von New York nach Paris berechnet, während Sie mit Ihrem Airbus dorthin reisen. Sie brauchen eine Fliegeruhr, um sich wohl zu fühlen, aber nicht dort. Eine Uhr, die sich an Ihre Träume erinnert, als Sie jung waren: Ihr Spitfire, der in der Luftschlacht um England flog, oder die Fokker Dr1 des Roten Barons über Flandern, mit Jacques Cousteau in den Tiefen des Meeres, in den 24 Stunden von Le Mans als Pilot eines Ford GT oder ein Weltraumpionier wie Youri Gagarin ...

AEROLUFT bringt Sie zu einem dieser Orte oder zu allen, denn Sie können mehrere Fliegeruhren aus der Kollektion zu einem erschwinglichen Preis genießen.

Neueste Nachrichten auf

Piloten und Fliegeruhren: Blog von Aëroluft